By Elisa Böven

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, notice: 1,3, Europäische Fachhochschule Brühl, Sprache: Deutsch, summary: „Alles wird schneller, vernetzt, worldwide erreichbar. Mit dem net verändert sich auch unsere Gesellschaft.“
In den letzten Jahren ist nicht nur die Anzahl der Händler im world-wide-web gestiegen, sondern auch die Anzahl der Online-Shopper. Allein im Jahr 2012 haben über 42,3 Millionen Menschen im web eingekauft. Vor allem die Schuhbranche hat sich enorm im net entwickelt. Laut Angaben des Instituts für Handelsforschung stieg das Marktvolumen in der Schuhbranche im E-Commerce-Markt vom Jahr 2011 zum Jahr 2012 um 27% auf 1,16 Milliarden Euro an.
Um als filialisierter Einzelhändler im Zeitalter des Internets beständig zu sein, ist es deshalb essentiell sowohl stationär als auch im world-wide-web vertreten zu sein. Bereits ein Drittel der filialisierten Einzelhändler haben aus diesem Grund begonnen, neben dem stationären Vertriebsweg das world-wide-web als zusätzlichen Vertriebskanal zu nutzen. Der mehrgleisige Vertrieb scheint dennoch nicht auszureichen, da ein Springen innerhalb des Kaufprozesses der Konsumenten zwischen dem stationären und dem on-line Vertriebskanal zu beobachten ist. Händler müssen auf dieses Konsumentenverhalten reagieren und Cross-Channel Strategien zur Verknüpfung ihrer Kanäle entwickeln, um das Springen zwischen den Kanälen zu ermöglichen.
Ausgangspunkt der Arbeit ist somit die Veränderung des Konsumentenverhaltens auf Grund des E-Commerce-Booms und die daraus folgende Notwendigkeit der Einführung von mehrgleisigen Vertriebswegen und deren Verknüpfung durch die filialisierten Einzelhändler.

Zielsetzung der Arbeit

Zielsetzung der Arbeit ist es, durch eine examine herauszufinden, inwieweit der filialisierte Schuhfacheinzelhandel am Beispiel der beiden Unternehmen Görtz und Deichmann mit Hilfe von Cross-Channel Strategien, auf die Veränderung des Konsumentenverhaltens reagiert. Zudem sollen durch die examine sowohl Handlungsempfehlungen für Görtz und Deichmann entwickelt werden, als auch allgemeine Hinweise, die filialisierte Einzelhändler bei der Anwendung von Cross-Channel Strategien beachten müssen, formuliert werden.

Show description

Read or Download Analyse von Cross-Channel Strategien im filialisierten Schuhfacheinzelhandel (German Edition) PDF

Best business & economics in german_1 books

Download e-book for kindle: Wirtschafts- und Sozialkunde Teil 2: Fälle und offene by Wolfgang Grundmann,Klaus Schüttel

Diese Aufgabensammlung dient der zielgerichteten Vorbereitung auf die Abschlussprüfung im Fach Wirtschafts- und Sozialkunde. Auch die five. Auflage dieses Werkes ist in zwei Aufgabensammlungen aufgeteilt: Teil 1 enthält programmierte Aufgaben. Teil 2 bietet Fälle und offene Aufgabenstellungen mit ausführlichen Lösungshinweisen.

Christian Habedank,Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Specht's Internationalisierung im deutschen Mittelstand: Ein PDF

Christian Habedank präsentiert ein Modell, das die systematische Messung der internationalen Reife eines KMU im Hinblick auf Brasilien ermöglicht. Zusätzlich entwickelt er Instrumente, um Kompetenzdefizite systematisch aufzudecken und gezielt Verbesserungspotenziale zu eröffnen. Sein Ansatz zur Erschließung des brasilianischen Marktes lässt sich auf große Unternehmen und andere Länder übertragen.

New PDF release: Unternehmenskommunikation in Krisenzeiten. Erfolgs- und

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, organization, notice: 88%, Fachhochschule Kufstein Tirol, Sprache: Deutsch, summary: Der Unternehmenskommunikation wird laufend mehr und mehr Bedeutung zugemessen. Dies hängt vor allem mit der heutigen Gesellschaft bzw.

Read e-book online Downside-orientiertes Portfoliomanagement (German Edition) PDF

Dieses Buch bildet die Entwicklung der Downside-orientierten Kapitalmarkttheorie umfassend ab. Die Autoren legen dabei Wert auf theoretische Fundierung der gefundenen Resultate. Zudem zeigen sie, wie Anwendungen im Sinne von empirischen Analysen umgesetzt werden können. Dabei streben sie nicht die endgültige Falsifikation von Gleichgewichtsmodellen an, sondern wollen die Konzepte des Downside-orientierten Portfoliomanagements mit historischen Daten für den deutschen Finanzmarkt veranschaulichen.

Additional info for Analyse von Cross-Channel Strategien im filialisierten Schuhfacheinzelhandel (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Analyse von Cross-Channel Strategien im filialisierten Schuhfacheinzelhandel (German Edition) by Elisa Böven


by Edward
4.4

Rated 4.00 of 5 – based on 32 votes